Freudenberg: Lage und Statistik

Der Luftkurort Freudenberg liegt mitten in Deutschland zwischen dem Rothaargebirge und dem Westerwald im Kreis Siegen-Wittgenstein. Die nordrheinwestfälische Stadt hat eine eigene Autobahnausfahrt und ist daher bequem aus allen Richtungen über die A 45 zu erreichen.
Der nächste Bahnhof befindet sich in der etwa 15 Kilometer entfernten Kreisstadt Siegen. Von dort aus verkehren regelmäßig Busse nach Freudenberg (Linie R38 oder L153). Bahnreisende aus der Richtung Köln können auch am Bahnhof Kirchen/Sieg den Zug verlassen und von dort aus mit dem Bus (Linie R41) nach Freudenberg weiterfahren. Die Busse verkehren aus dieser Richtung jedoch nicht so häufig.
Freudenberg hat etwa 16.500 Einwohner, die sich auf einer Fläche von rund 54,4 Quadratkilometern verteilen. Zwei Drittel dieser Fläche bestehen aus Laub- und Fichtenwald. Die recht hügelige Landschaft befindet sich in 243 bis 505 Metern Höhe über dem Meeresspiegel.
Zurück zur Hauptseite Anfahrtskizze