Die Geschichte Freudenbergs


1601 Der Turm der evangelischen Kirche ist einer der ehemaligen Burgtürme. Die Kirche selbst wurde in den Jahren 1601 bis 1606 errichtet.
1666 Die Stadt brannte im Jahre 1666 erneut ab. Diesmal verwendeten die Bürger auch die Steine der Burgruine zum Wiederaufbau ihrer Häuser. Da die Burg zur Verteidigung des Landes nicht mehr benötigt wurde, wurde sie auch nicht wieder aufgebaut. Der heutige historische Stadtkern "Alter Flecken" hat aus dieser Zeit sein Erscheinungsbild.
1796 Im September 1796 wurde die französische Kriegskasse ausgeraubt.
1969 1969 wurde die Stadt Freudenberg aus den bis dahin 17 selbständigen Gemeinden gegründet.
Zurück Zurück zur Hauptseite